ROMEO

Geschlecht & Orientierung

Sei Du selbst, mach wonach Dir ist.

ROMEO steht für Vielfalt, wo jeder willkommen ist. Hier eine Übersicht, um das neue Feature zu entdecken. Zeig Dich, lerne die Begriffe kennen und finde, wonach Du suchst.

Zwei Angaben für dein Profil

Geschlecht

Mann

Du wurdest als Mann geboren, identifizierst dich und lebst als Mann. Dies wird auch cis oder cisgender genannt.

Transmann

Du wurdest als Frau geboren, aber identifizierst dich und lebst als Mann. Dies wird auch als "Frau-zu-Mann (FzM)" bezeichnet.

Transfrau

Du wurdest als Mann geboren, aber identifizierst dich und lebst als Frau. Dies wird auch als "Mann-zu-Frau (MzF)" bezeichnet.

Nicht-Binär

Du definierst dich zwischen Mann und Frau oder auch völlig losgelöst von Kategorien. Hierauf wird sich auch als Geschlechtsqueer, Geschlechtslos oder Zweigeschlechtlich bezogen.

Orientierung

Gay

Du bist ein Mann oder Transmann und fühlst dich sexuell von Männern angezogen.

Bisexuell

Du wirst von Männern und auch Frauen sexuell angezogen.

Hetero

Du fühlst dich vom anderen Geschlecht angezogen. Diese Option ist nur verfügbar in Kombination mit Transmann und Transfrau.

Queer

Du möchtest dich nicht auf eine bestimmte sexuelle Orientierung beschränken.

Suche wen Du möchtest - und hab' Spaß!

Fülle “Wonach ich suche” aus. Wähle: Altersbereich, Dates, Freunde, Liebe und Geschlecht & Orientierung.
Nutze die Suchoption “Sucht nach meinem Geschlecht und meiner Orientierung”. Wir zeigen Dir nur die Nutzer, die auf dich stehen.

Ein letzter Appell an alle unsere Mitglieder

Bei ROMEO sind wir stolz darauf, eine Plattform mit einer der größten Diversität zu sein; von jung bis alt, Sex-Dates oder Freunde, mit einer Anzahl an Geschlechts- und Orientierungsoptionen.

Manche Plattformen haben dutzende Geschlechter- und Orientierungsoptionen zur Auswahl. Wir glauben, dass eine kürzere Liste weltweites Verständnis unterstützt und Dir hilft, den richtigen Partner zu finden. Falls Du dich nicht in einer unserer Optionen wiederfindest, entschuldigen wir uns. Bitte wähle ‘anderes’ und beschreibe dies in deinem Profil.

Wir haben in einer Fokusgruppe mit Trans-Nutzern gesprochen, in der vor allem auch wichtige Themen wie Ablehnung durch andere Nutzer hervorgehoben wurden. Transparenz ist dabei kein Thema - unsere Trans-Nutzer sind in ihren Profilen offen, um schmerzhafte Ablehnungen zu vermeiden. Mit diesen Änderungen möchten wir alle unsere Nutzer stärken, ihren ersten Schritt mit Zuversicht machen zu können.

Bei ROMEO hat jeder Nutzer die Möglichkeit, genau das zu finden was er sucht. Wie? Fülle einfach dein Profil aus oder aktualisiere es und geh' auf die Suche! Wenn Du also nur nach queeren Männern suchst, sag's einfach. Ehrlichkeit ist immer die einfachste Grundregel und macht es für ROMEOs einfacher, mit anderen ohne Angst vor Ablehnung in Kontakt zu treten. Lasst uns aktiver werden und den Flirtfaktor hochdrehen, und jedem helfen, zu finden wonach er sucht.

Leider gibt es auch in der LGBT+ Community Diskriminierung aufgrund des Geschlechts oder der Orientierung. 40% aller Trans Teenager haben einmal über Selbstmord nachgedacht. Das ist nicht akzeptabel! Vergiss' nie - die Trans Community initiierte Stonewall und ihr Kampf geht weiter. Heute kommen viele der Unterstützungsanfragen an die ROMEO Foundation von sehr couragierten Trans Projekten.


Mädels, Jungs und alle dazwischen, wir sind verdammt stolz auf euch!


ROMEO